Mann im Liegestuhl am See schaut zu einer jungen Frau im Wasser

Unsicherheit, Grübeleien, der Austausch über den aktuellen Stand mit der Freundin – es war wohl nie komplizierter, als Singlefrau (vor allem ab 35plus) Kurs auf eine neue Partnerschaft zu nehmen.

An Kontakten zu anderen Gleichgesinnten mangelt es ja nun nicht: unzählige Singlebörsen sind im Netz präsent und ganz ausgestorben ist das Kennenlernen in der „freien Wildbahn“, also „offline“, auch nicht.

Allerdings scheinen die Kennenlern- bzw. Beziehuntsauftaktphasen in Zeiten von Web 2.0 schwieriger zu sein, als noch vor wenigen Jahren.

Allein die Suchanfragen im Internet, zu „Unsicherheit in der Kennenlernphase“ oder „haben wir schon eine Beziehung?“ sprechen Bände.

Die Frage, ab wann eine Kennenlernphase in eine Beziehung übergegangen – und somit das „sich-Gewissheit-verschaffen“ legitim – ist, stellen sich auch viele Interessentinnen unseres Lügner- und Fremdgeher-Aufdeckportals www.wen-datet-er-noch.de und tragen sie häufig an uns heran.

Grund genug also, sich diesem Thema (das hier im Magazin seit Jahren immer wieder behandelt wird) mal wieder zu widmen.

Vor allem wird es die Frauen interessieren, die doch irgendwie einen Grund zum Mißstrauen, einem bestimmten Mann gegenüber, haben. Und vielleicht kurz davor stehen, sich Gewissheit verschaffen zu wollen.

Sei es durch die Freundin, die man als Verbündete ins Boot holt (sehr gängig ist – gerade beim Online-Dating – die Variante, Read More →

Mann hilft Frau aus AutoWie immer mehr Partnerschaften der emotionalen Wegwerfgesellschaft zum Opfer fallen

Als handwerklich unbegabte und – zugegebenermaßen –  daran auch uninteressierte Frau habe ich eher weniger mit Baumärkten am Hut. Schon gar nicht würde ich auf die Idee kommen „Baumarkt-TV“ oder andere Heimwerker-Videos zu schauen.

Aber wie das manchmal so ist: man sucht die eine oder andere Anregung, um das Daheim samt „Drumherum“ zu verschönern und so landete ich eben bei einem Baumarkt-Video. Das alles wäre nicht im Geringsten erwähnenswert, wenn nicht der Haupt-Protagonist in dem Video, ein Kunde, der seinen Garten mit einem Baumarkt-Pool verschönert hat, nicht am Ende der Sequenz folgende Worte frank und frei in die Kamera sprach:

„einen Baum zeugen, ein Haus bauen, Frau finden, Frau verlassen, wieder `ne Neue finden, Pool bauen!“.

Ein dahin gesagter Satz, der allerdings sinnbildlich für den immer größer werdenden Niedergang langlebiger Partnerschaften ist.

Auch wie der Typ das sagte – völlig locker und belustigt –, steht stellvertretend für viele (Männer), die kein Problem damit haben, Beziehungen im Rhythmus eines „Bäumchen-wechsle-Dich“-Spiel zu leben.

Auch scheint man(n) es vielerorts absolut in Ordnung zu finden, eine Frau mit einem (Klein)Kind zu verlassen, um nur kurz darauf mit einer neuen Partnerin erneut ein Kind zu zeugen. Wir haben dazu schon einmal –  unter anderem – einen sehr polarisierenden Beitrag Read More →

morgens„Männer suchen doch nur Sex und Frauen die große Liebe“ – diesen platten Satz hört und liest man öfter.

Umso erstaunlicher, dass eine Studie der Universität München vom Dezember letzten Jahres genau dies wohl herausgefunden hat. In Bezug auf Online-Dating! Dazu schreibt die „Schweriner Volkszeitung“:

„Die Universität München hat zusammen mit dem Online Dating Vergleichsportal zu-zweit.de die Vorlieben von 10 000 Nutzern in Bezug auf Online-Dating anhand ihrer Facebook-Profile untersucht.“

Und weiter zitiert das Blatt die Studie wie folgt: „Mehr als jeder dritte Mann sucht auf einer Dating-Plattformen vor allem nach einem Sex-Abenteuer…“.

Von diesen Männern, so die Studie, sollen zudem viele Read More →

social media womenEs gibt einen neuen Namen für ein altes Phänomen. Er macht gerade im Netz die Runde und ist wohl der nächste „Lifestyle“-Begriff nach dem – ebenso unsäglichen – Sexting: „Ghosting“. Zu deutsch sinngemäß: „verschwinden wie ein Geist“.

Ich bin mir sicher, dass wohl die allermeisten Frauen schon mal mit „Ghosting“ zu tun gehabt haben. Der Begriff mag neu sein, aber diese abstoßende „Verhaltensweise“ gibt es schon lange. Vor allem Singlefrauen, die online oder im realen Leben einen Partner suchen.

Bemüht man die einschlägigen Suchmaschinen und gibt zum Beispiel „er meldet sich nicht mehr“ oder „warum meldet er sich nicht?“ ein, wird man überflutet von Treffern. Vor allem die mehr oder weniger bekannten Frauenportale im Internet verzeichnen in ihren Foren –zigtausend solcher Beiträge. Wahlweise lauten die auch „er geht nicht ans Telefon“, „er ruft nicht mehr an“, „er reagiert nicht auf SMS oder Telefon“.

Nicht wenige Frauen, die schon eine Zeit lang beim Online-Dating mitmischen oder immer mal wieder im Internet nach einem Partner suchen, haben sich Read More →

Sad stressed hopeless woman talking on mobile phoneGeht er fremd, gibt es andere Frauen, was tun nach der Untreue? Erstes Fremdgeh-Beratungstelefon hilft weiter!  

„Gerade vor ein paar Wochen haben wir uns über eine Singlebörse kennengelernt und noch immer ist er online!“, „mein Partner lässt sein Handy nicht aus den Augen und bekommt seit Tagen ständig Nachrichten“, „betrete ich das Arbeitszimmer meines Mannes, klappt er sein Laptop zu“, „mein neuer Freund ist nie oder schlecht erreichbar!“…

Diese oder ähnliche Nachrichten bekommen wir von Leserinnen, die hinsichtlich ihres Partners oder neuen Freundes misstrauisch sind, nahezu täglich.

Wir bekommen aber auch Anfragen von Nutzerinnen unseres Portals zum Aufdecken von Lügnern und Fremdgehern – www.wen-datet-er-noch.de – die über diese Plattform ihren untreuen Partner oder Ehemann entlarvt haben und sich nun unsicher sind, wie es weitergehen soll.

Da die Situationen rund um das leidige Fremdgehen, das Lügen und Betrügen vieler Online-Casanovas, die Unehrlichkeit unzähliger (gebundener) Männer bekanntermaßen stets individuell und sehr vielschichtig sind, bieten wir hier erstmals einen Fremdgeh-Beratungsservice an. Read More →