Paar unter Palmen

Aktuell macht de Beziehung von „Let`s Dance“-Mann Joachim Llambi Schlagzeilen. Denn der aus der Tanz-Show bekannte Juror geriet vor Monaten in Sachen Trennung von seiner Frau in die Schlagzeilen und ist genau dort aktuell wieder präsent. Denn: nach einem kurzen „Auswärts“-Intermezzo ist er bei der Ex zurück. Von seiner jungen Freundin hat er sich getrennt. Die Frau war 37, er ist 54 – war hier der sogenannte zweite Frühling im Spiel, der so manchen (älteren) Mann in die Arme einer jüngeren Frau treibt?

Nun – das weiß man nicht. Llambi selbst ist – für mich jedenfalls – kein sympathischer Mann und sein Verhalten in Sachen neuer Frau steht stellvertretend für ganz viele Männer in seinem Alter. Der Großteil allerdings dürfte keine Rolle Rückwärts machen und den Weg zurück zur Ex finden. Im Gegenteil: Wenn Männer in diesem Alter sich neu binden, dann ist es kaum der Fall, dass sie die neue Frau wieder laufen lassen und zur Expartnerin zurückkehren. Oft ist die Neue vorher schon die Geliebte gewesen. Und: nicht selten wird in der neuen Beziehung noch Nachwuchs gezeugt. Sogar von relativ betagten Männern – siehe Fritz Wepper & Co.

Fall Llambi und sein Zurück zur Ex sind außergewöhnlich!

Insofern ist die Rückkehr von Llambi zur Ex schon außergewöhnlich. Logisch, dass auch in diesem Fall gewisse „Experten“ nicht fehlen dürfen, um ihren Senf dazuzugeben. In der BILD der Frau, Ausgabe vom 24. Mai 2019, hat einmal mehr ein solcher „Experte“ seinen Auftritt.

Ein gewisser Dr. Krüger, seines Zeichens Psychotherapeut sieht die Beziehung zu der anderen Frau, die Llambi kurzzeitig eingegangen ist, sogar als Vorteil.

Er erklärt das sinngemäß so, dass man(n) erst in so einer neuen Beziehung merkt, dass es auch mit einer neuen Frau Probleme gibt. Und sich nach der alten, gemütlichen Beziehung zurücksehnt.

Nun – hierüber kann man geteilter Ansicht sein. Denn: wenn alle Männer erst einmal in den Armen anderer Frauen liegen müssen, um die „alte“ Beziehung zu schätzen wissen, dann würde in den Beziehungen das reinste Chaos ausbrechen. Und das landauf-landab! Die Leidtragenden wären wohl zum größten Teil die Kinder.

Insofern kann von „Vorteil“ wahrlich keine Rede sein!

Man(n) sollte vorher überlegen, was Beziehung wert ist

Ganz ehrlich: man(n) sollte es sich wirklich vorher überlegen, ob der Reiz einer anderen (jüngeren) Frau das Aufgeben der bisherigen Beziehung wert ist! Auch Llambi hätte seiner Ex- und Wieder-Frau sicher so einigen Liebeskummer erspart, hätte er auf den Kurzausflug in eine neue Beziehung verzichtet.

Aber gut – die beiden sind jetzt wieder vereint und wie es in Ihnen ausschaut, wissen nur die beiden. Dass Llambi zurück zu seiner einstigen Partnerin gegangen ist, ist und bleibt allerdings definitiv eine Ausnahme.

Vor allem in der Kategorie der 50plus-Männer, die ja bekanntlich häufig davon ausgehen, dass die Kirschen in Nachbars Garten besser schmecken!

Mehr zu Llambi und seiner Rückkehr zur Ex hier.

Bildnachweis (Symbolbild): pexels.com

"

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.