Frauen, die wissentlich hintergangen werden, finden es oftmals gar nicht verwunderlich, dass im Ehebett nichts mehr läuft oder er jede erhaltene SMS sofort löscht. Auch dass er auf der Arbeit duscht (wie er sagt) und andauernd Überstunden machen muss, ist diesen Frauen nicht mehr fremd. Denn die Ahnung steht längst im Raum: Mein Mann betrügt mich. Die bohrende Frage, die sich jetzt stellt,
ist „mit wem?“

Ein Detektiv sammelt unauffällig Beweismaterial

Vielleicht geht es Ihnen genauso. Die Tatsachen sprechen für sich, aber niemand glaubt Ihnen. Sie haben Ihren Mann womöglich schon darauf angesprochen und wurden mit einer Lüge abgespeist. Gute Freunde Ihres Partners halten zu ihm und verneinen die Tatsache. Doch es lässt Ihnen keine Ruhe, ehe sie wissen, wer es ist und welcherlei Beziehung ihr Partner oder Ehemann zu dieser Person hat.

Statistiken zeigen, dass sich nur wenige Männer, die Ihre Partnerin betrügen, mit einem einzigen Seitensprung zufriedengeben. Die meisten sind Wiederholungstäter. Viele davon unterhalten „Zweitbeziehungen“ über Wochen und Monate bei. Ein Seitensprung, bei dem es nur um Sex ging, ist für die meisten schon schlimm genug. Dennoch verzeihen viele Frauen ihrem Mann einen „kleinen Ausrutscher“ schon einmal. Eine längerfristige Liaison weckt mehr Ängste, dass es beim Ehemann oder Lebenspartner um Liebe geht. Familiäre Verpflichtungen werden ganz außer Acht gelassen.

Wie wütend oder verletzt sie auch immer sein mögen. Gerade jetzt wäre es falsch, Ihrem Partner auf eigene Faust nachzufahren oder gar Gefahr zu laufen, sich in ihrem Umfeld lächerlich zu machen. Ein Detektiv kann hier gezielt helfen. Er kennt sich mit dem Thema von Berufswegen bestens aus und weiß, was für Sie auf dem Spiel steht. Er wird Sie beraten, aus dem Hintergrund diskrete Recherchen anstellen und zielgenaues Beweismaterial sammeln. Sie selbst können dann entscheiden, was sie damit anfangen, ob Sie ihren Partner oder dessen Geliebte konfrontieren oder nicht. Und Sie können dann entscheiden, ob sie Ihre Beziehung aufgeben möchten oder vielleicht den Kampf gegen die Nebenbuhlerin aufnehmen wollen.

Mann geht fremd: Die Wahrheit muss ans Licht

Ihr begründeter Verdacht kann nicht falsch sein. Machen Sie den richtigen Schritt zur Wahrheit und sprechen Sie mit einem Detektiv. Wenn Sie keinen kennen, besuchen Sie die Webseite der bekannten Detektei Condor. Die Detektei kann bestimmt auch Ihnen bundesweit weiterhelfen.

http://www.detectivecondor.de/

Bildnachweis: Fotolia, http://de.fotolia.com/id/55520668 #55520668 – © gromovataya

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.