Schon Sommerloch oder noch der übliche mediale Wahnsinn? Nach „Ghosting“ und „Breadcrumping“ hat man nun in Sachen Dating einen Begriff für ein Phänomen gefunden, das – anders wie die neue Wortschöpfung es glauben machen will – ganz und gar nicht neu ist: „Hyping“.

Was cool und hip klingt, ist nämlich ein alter Hut! Das Gebaren, das jetzt angeblich überall  „Hyping“ genannt wird, ist mitnichten neu und dürfte in dieser Form sogar schon unseren Großmüttern Kopfzerbrechen bereitet haben…!

Es geht schlichtweg um Männer, die es nicht ernst meinen und parallel weiter daten und die aktuelle Frau an ihrer Seite auf die berühmt-berüchtigte Warmhalteplatte setzen.

Ein altbekanntes und verhasstes Dating-Phänomen, das vom Magazin INSTYLE in Form von „Hyping“ jedoch als neue Masche im Dating-Kosmos präsentiert wird. Auf der Seite des Mediums heißt es denn auch – Zitat: „Dating-Masche Hyping: Was ist das?

Kurz gesagt: Du bist nur die Vorband für den Haupt-Act. Das heißt, er benutzt dich, um emotional fit zu sein für die nächste Beziehung. Indem er dich erobert, stärkt er sein Selbstbewusstsein. Doch taucht dann erst mal der „Hauptact“ auf, bist du abgeschrieben. Der Begriff kommt übrigens vom englischen „to hype“, was so viel bedeutet wie „jemanden hochjubeln“.

Das Gemeine: Um dich zu erobern, wird er alles geben und dir die Sterne von Himmel holen. Du denkst deshalb, du hast Mr. Right gefunden – und dann lässt er dich plötzlich fallen wie eine heiße Kartoffel. (…)

Wenn du dann auch noch zufällig ein paar Monate später mitbekommst, dass er sich verlobt hat, verstehst du die Welt erst recht nicht mehr. (…) Auch wenn es schwierig ist: Am Ende hilft nur eine gesunde Portion Misstrauen. Meist sagt uns unser Bauchgefühl schon, ob es jemand ehrlich meint – oder uns doch nur hyped.“

Da ist es wieder – beim „neuen“ und doch alten Dating-Gebaren: das gute, alte Bauchgefühl.

Es verrät noch immer, ob es ein Mann beim Kennenlernen ernst meint oder er das Ganze eher als Abenteuer sieht.

Dass die meisten Frauen schon bei den altbekannten Signalen (er schlägt nur selten neue Verabredungen vor, er bewacht sein Handy, er bekommt ominöse Nachrichten und, und, und…) eine ungute Ahnung bekommen, wird uns auch immer wieder von Nutzerinnen und Interessentinnen des Lügner- und Fremdgeher-Aufdeckportals wen-datet-er-noch.de bestätigt.

Und: wird FRAU in Sachen Lügen und komischem Bauchgefühl erst einmal aktiv und geht ihren Ahnungen nach, bestätigt es sich so gut wie immer, dass eine andere Frau im Spiel war oder ist. Nicht umsonst wird der Bauch als zweites Gehirn bezeichnet…!

Um auf das Hyping zurück zu kommen: es ist kein neuer Fakt, dass Vorsicht geboten ist, wenn ein Mann am Anfang zu euphorisch, ja – vielleicht sogar theatralisch – ist. Nur zu oft entfacht diese Spezis Mann ein leidenschaftliches Feuer, nur um es kurze Zeit später erlöschen zu lassen.

Deshalb ereilt ja so mancher Liebeskummer gerade solche Frauen, die einen Kandidaten kennengelernt haben, der vom ersten Date an schon vom gemeinsamen Altwerden schwärmt und sich mächtig ins Zeug legt.

Klar ist das eine Art Hype, aber ganz gleich, ob man das miese Phänomen „Hyping“ nennt oder nicht: fies und arschloch-mäßig ist ein solches Verhalten immer. Warum manche Männer es so intensiv an den Tag legen, ist noch nicht hundertprozentig ergründet, aber manche Dinge muss man irgendwie auch nicht verstehen.

Wichtig ist für Singleladies oder Frauen, die sich in einer frischen Kennenlernphase befinden in der Tat nur ihr sensibles Radar, das sich da Bauchgefühl nennt. Obwohl ein Großteil der Frauen es anfangs nur zu gern überhört (wer kennt das nicht?!) schadet es nicht, sich – wenn alles zu perfekt ist – mal in Ruhe irgendwo hinzusetzen und in sich hineinzuhören.

Unser Innerstes kennt die Antwort. Immer.

 

One Thought on “Neuer Begriff für männliche Parallel-Dater: Hyper!

  1. Sowas ist schon echt heftig was manche Männer da abziehen. Auch da wie du schreibst, sollte man immer auf seine innere Stimme hören und die hat ja bekanntlich meistens recht….. Aber ein Glück gibt es ja nicht nur solche Männer 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post Navigation