Ihre Freundin hat Ihren Schatz zufällig gesehen, als er in der Stadt ein tolles Parfum kaufte, welches jedoch nicht SIE geschenkt bekommen haben? Während der Feiertage erreichten untypisch viele SMS sein Handy – obwohl die Familie doch beisammen war? Und die er – vermeintlich – so gar nicht beachtete?

Er schickt Sie beim Spazierengehen „schon mal vor“ und geht auffällig oft auf die Toilette? Legen Männer diese Anzeichen an den Tag, dann stimmt was nicht. Was Sie aber sicher schon ahnen, denn derlei Gebaren entgeht wohl kaum einer Frau.

Vielleicht sind Sie aber auch diejenige, die auf der „anderen“ Seite steht, und erst vor kurzem einen Mann kennengelernt haben. Die Verbindung ist noch so frisch, dass es außer Frage steht, sich gegenseitig schon in die jeweiligen Familien an den Weihnachts- und Neujahrsfeiertagen einzuführen. Die meisten frisch verliebten Paare handhaben es so, dass sie am Heiligen Abend – getrennt voneinander – allein mit ihren Familien beisammen sind.

Natürlich ist man aber in Gedanken beieinander, sehnsüchtige SMS sind das mindeste, was FRAU erwarten darf. Und ER sollte spätestens ab dem zweiten Feiertag wieder bei Ihnen sein. Was aber, wenn dem nicht so ist? Sie schnell merken, dass da was faul ist?

Hierzu ein Beispiel von Kathleen, die uns folgendes schrieb:

„Die Idee eurer Treuetest-Börse ist genial! Gerade bin ich am überlegen, ob ich mich anmelden soll. Denn ich bin derzeit überaus skeptisch, was meinen neuen Freund betrifft. Ich lernte ihn im letzten Oktober auf einer Partnerbörse im Internet kennen. Wir trafen uns, verliebten uns und – verbringen dennoch wenig Zeit miteinander.

Zwar glüht die Telefonleitung jeden Abend zur selben Zeit, aber Treffen sind selten. Wenn, dann einmal in der Woche, am Wochenende meist nur an einem Tag. Er begründet dies mit der Finanzbranche, in der er arbeitet. Ständig und zu jeder Zeit muss er (angeblich) Kunden im In- und Ausland betreuen und beraten. Dass wir jedoch bisher nicht einmal ein gemeinsames Wochenende verbringen konnten, irritiert mich sehr.

Was aber für mich das Fass irgendwie zum &üuml;berlaufen brachte, waren die Weihnachtsfeiertage. Weder am Heiligen Abend noch an den Feiertagen konnte er es einrichten, dass wir uns sehen. Es kommt, so meinte er, an beiden Tagen seine gesamte Familie zusammen. Man feiere bei seinen Eltern, hunderte Kilometer weit weg.

Ich selbst wurde ausgerechnet am Heiligen Abend krank, eine Grippe erwischte mich eiskalt. Da er das wusste, ging ich davon aus, dass er zumindest, wenn er schon nicht da war, wenigstens mal vormittags und noch mal abends anrief. Aber nein, er meldete sich nur jeweils einmal täglich.

Punkt sieben abends rief er am 1. Feiertag an und Punkt sieben abends auch am 2. Feiertag. Dazwischen nicht einmal eine liebe SMS oder eine Nachfrage nach meinem Befinden.

Und jetzt kommt`s:

nach dem Sieben-Uhr-Telefonat am zweiten Feiertag wollte ich ihm, nachdem wir aufgelegt hatten, noch etwas sagen, was ich vergessen hatte. Ich wählte seine Nummer, es rief und rief und keiner ging mehr ran.

Für meine Freundin ist der Fall klar: der ist gebunden, lebt in einer Beziehung und meldet sich nur, wenn die Luft rein ist. Vielleicht hat er halt immer abends um sieben diese Möglichkeit……und danach nicht mehr….?! Ich bin total neben der Spur, weiß nicht, was ich denken soll. Könnte ja stimmen, dass er gebunden ist.

Die Anzeichen sprechen ja für sich. Insofern würde es Sinn machen, mich bei euch zu registrieren. Sollte wirklich eine andere im Spiel sein, müsste die ja auch was merken. – Liebe Grüße von Kathleen“

Es ist ganz gleich, ob Sie, liebe Leserin sich in der Rolle der erstbeschriebenen Frau oder im Beitrag von Kathleen wiederfinden: Dass hier irgendetwas nicht stimmt, liegt auf der Hand.

Allerdings liegt es jeweils am Naturell jeder einzelner Frau, wie Sie mit der Situation umgeht. Im Handy schnüffeln, hinterher fahren, sich mit Rotwein trösten, die Gedanken unermüdlich kreisen lassen – alles Varianten, die Frauen in so einer Situation anwenden. Die aber oftmals alles schlimmer machen.

Deshalb gibt`s die stressfreie Variante – das Treuetestportal www.wen-datet-er-noch.de, welches wir hierfür entwickelt haben. Es bietet als diskrete und preiswerte Variante die Chance auf Gewissheit. Probieren Sie doch einfach aus, was für Sie in Frage kommt – wir wünschen Ihnen ein gutes Bauchgefühl und entspannte “After-Christmas-Days??!

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.