smartphone-friends-internet-connectionDass Singlebörsen- und Seitensprungportale regelmäßig mit allzu offensichtlich pr-lastigen, angeblichen, Studien an die Öffentlichkeit gehen, ist nichts Neues.

Vor allem DIE Portale, die sich dreist an – vor allem – verheiratete oder gebundene Leute richten, bringen alle paar Wochen mehr oder weniger „neue“ Erkenntnisse heraus und nennen das dann hochtrabend „Studie“.

Wie auch aktuell ein Seitensprungportal, das dafür bekannt ist, provokative Werbung an – unter anderem – Familienväter und Männer in Langzeit-Beziehungen zu richten – ganz nach dem Motto, dass „das Leben zu kurz ist, um KEINE Affäre zu haben“.

Selbiges Portal hat nun eine „Studie“ auf den Markt gebracht, die da besagt, dass Smartphones Seitensprünge fördern. Ach was?!

So eine bahnbrechende Erkenntnis!

Telefon zu allen Zeiten wichtiges Utensil für Fremdgeher

Nein, im Ernst: das Telefon war immer schon DER Gegenstand schlechthin für untreue Seelen.

Schon deshalb ist es lachhaft, in welcher Form hier alte Kamellen als „neue News“ verkauft werden, denn: das Telefon war ja schon ein Untreue-Beschleuniger, als am Hörer noch eine lästige Strippe hing.

Egal, ob in DDR-Zeiten, als kaum jemand ein Telefon besaß oder zur selben Zeit im anderen Teil der Republik, als gebundene Männer etwas von „nochmal Zigaretten holen“ wisperten und heimlich Read More →

affaeren-crasherinnenBemerkt eine Frau, dass sie von ihrem Partner betrogen wird,  fallen die Reaktionen der Betroffenen unterschiedlich aus.

Manche fühlen sich wie in Trance – unfähig, zunächst eine Entscheidung zu treffen, – andere werden von einem regelrechten Schock erfasst und wieder andere schmieden sofort -zig Rache-Pläne. Mögen die ersten Emfpindungen auch unterschiedlich sein: gemeinsam ist vielen hintergangenen Frauen die Fassungslosigkeit über diese Erkenntnis.

Es gibt zwar auch Frauen, die schon lange ahnen, dass der Freund oder Ehemann eine andere Frau hat, aber hierüber dann irgendwann echte Gewissheit zu haben, ist gefühlstechnisch doch noch mal um einiges  härter.

Dass Frauen diese starken Emotionen verspüren, wissen wir auch durch die Kommunikation mit vielen Leserinnen dieses Magazins hier, aber vor allem durch die Nutzerinnen unseres Fremdgeher- und Lügner-Aufdeckportals www.wen-datet-er-noch.de.

Unzählige Frauen haben uns ihre Intention, dieses Portal zu nutzen, damit erklärt, dass sie bereits schon mal die Erfahrung machen mussten, von einem Mann betrogen worden zu sein und deshalb auf ein schlechtes Bauchgefühl (meist bezüglich eines neuen Partners) umgehend reagieren wollen.

Da Untreue weltweit ein Thema ist und man davon ausgehen darf, dass täglich -zig Millionen Menschen (Männer wie Frauen) von ihrem Partner betrogen werden, gibt es sogar nationalitätenbedingt – man mag es kaum glauben – unterschiedliche Reaktionen auf den untreuen Partner. Wussten Sie zum Beispiel, dass viele Frauen in China einen Service in Anspruch nehmen, der kommerziell die Affäre des Mannes beendet? Wenn nicht und Sie sich für dieses Thema interessieren – unser Partnerportal FRAUENPANORAMA.de hat dazu einen Beitrag über sogenannte „Affären-Crasherinnen“ veröffentlicht. Sie finden den Artikel hier: http://frauenpanorama.de/untreue-maenner-wenn-frauen-affaeren-crasherinnen-buchen/

Bildnachweis: Pexels.com, www.pexels.com

 

 

Nachdenkliche junge schne FrauEs gibt wohl kein fieseres Gefühl in Sachen Zwischenmenschlichkeit, als das des betrogen oder belogen werdens.

Millionenfach aber kommen Frauen – oft von jetzt auf gleich – mit dieser ungeliebten Emotion in Berührung. Sei es, weil sie eine komische Entdeckung an ihrem Partner gemacht haben (der gute alte Lippenstift am Kragen oder ein anderes Parfüm) oder durch äußere Umstände an die Information gekommen sind, dass beim Partner in Sachen Ehrlichkeit etwas nicht stimmt.

In langen Beziehungen – das zeigt die Erfahrung – ist es nicht selten der Zufall, der Seitensprünge & Co. ans Tageslicht befördert. Oder oft auch ein Hinweis aus dem Freundinnenkreis der Frau. Read More →

bild_kontaktanzeigeOnline-Dating ist beliebt und verhasst zugleich. Und doch zieht es viele Singlefrauen – ähnlich wie das manchmal mit Schokolade ist – immer wieder an.

Viele Frauen legen zwar nach Singlebörsen-Flops oft eine Pause ein, früher oder später loggen sich aber häufig auch die wieder ein, die dem Online-Dating eigentlich abgeschworen haben.

Das hat meist mehrere Gründe: man ist keine zwanzig mehr, wo man an jeder Ecke Männer kennenlernt oder lebt auf dem Land, wo die Auswahl passender Partner mehr als überschaubar ist. Oder ist beruflich eben so eingespannt, dass wenig Zeit bleibt, sich nach einem passenden Gegenstück umzuschauen.

Wer nicht per se so eingestellt ist, im Falle eines Falles eben Single zu bleiben, bedient eben früher oder später wieder die Tastatur für den Klick zum Glück. Zur Freude der Singlebörsen-Betreiber.

Leider sind aber auch lange, digitale Abstinenzen kein Garant dafür, dass der Wind sich im weltweiten Dating-Dschungel gedreht hat. Im Gegenteil: Read More →

Woman traveling by boat at sunset among the islands.

Enttäuschungen über einen Mann, mit dem man in einer Kennenlern- oder Beziehungsauftaktphase war, Wut über sich selbst, weil man haarsträubende Begründungen geglaubt hat, Liebeskummer, Verzweiflung.

Diese Gefühle kennen sicherlich viele Frauen, die im realen Leben oder auch im Interet, beim Online-Dating, einen Partner suchen.

Und viele Frauen, die schon so einiges mit Männern erlebt haben, nehmen sich beim nächsten Mann vor, mit sensibleren Antennen an die Sache heranzugehen, zweideutige Signale des Mannes realistisch zu sehen und nicht total der rosa Brille zu verfallen.

Allerdings sind solche Vorsätze schnell weg, wenn die Schmetterlinge bei einem neuen Mann erst mal fliegen.

Dass dann doch die rosorote Brille das Bauchgefühl schlägt, ist dann kein Wunder. Und schon werden sie gemacht: fatale Fehler, die vielen Frauen am Ende nur Liebeskummer und oft auch Wut bescheren.

Darüber und was für haarsträubende Stories manche Männer den Frauen erzählen, hat unser Partnerportal FRAUENPANORAMA.de einen Artikel veröffentlicht, lesen Sie ihn gern hier:  http://frauenpanorama.de/mann-kennenlernen-mit-welchen-fehlern-sich-frauen-selbst-schaden/ 

Bildnachweis: Fotolia, https://de.fotolia.com/id/60314938

Datei: #60314938 | Urheber: soft_light