????????????????????????????????????

Paralleldating, Lügen, Kurz-Beziehungen, Lebensabschnittsgefährten – das alles sind Phänome unserer modernen Zeit. Verstärkt – manche sagen auch:  hervorgerufen – wird das alles durch das Online-Dating.

Und den einen, nicht unerheblichen, Umstand, der auch hierzulande gegeben ist:

dem Frauen-Überschuss.

Einem Bericht des Internet-Portals businessinsider.de zufolge, ist dieser Überschuss weiblicher Singlefrauen auch „schuld“ daran, dass viele Männer beim Dating – online wie offline –  unverbindlich sind, sich nur kurz auf die jeweilige Frau einlassen (wenn überhaupt) und – in den Singlebörsen – mit einem Klick schon wieder bei der nächsten Single-Lady zu landen versuchen.

Da genügend Frauen, die einen Mann suchen, vorhanden sind, lassen sich die Männer – dem Bericht nach – weniger auf Frauen ein und um Aufmerksamkeit buhlen müssen sie schon gar nicht. Die schiere Auswahl bindungswilliger Frauen macht eben vielen Singlemännern keinen Druck, sich auch mal festzulegen. Auf die EINE!

Nun – ganz sicher gilt das nicht für alle Männer, aber sehr viele der männlichen Singles, beim Online-Dating zumal, fallen sehr wohl durch ihre Unverbindlichkeit, durch ihr häufiges „nicht mehr melden nach einem Date“ oder gar das verhasste „Abtauchen“ (Funkstille) auf. Read More →

10-10-_bild„Mit heute Abend – das wird nichts, mir ist was dazwischen gekommen, melde mich!“. Eine SMS in diesem Stil ist nicht ungewöhnlich in einer Datingphase, in der man mit dem neu kennengelernten Mann aus der Singlebörse Zeit verbringen möchte.

Und leider ganz und gar nicht ungewöhnlich ist es auch, dass hinter solchen Nachrichten oftmals eine Lüge steckt und er das Date aus anderen Gründen absagt.

So oder ähnlich beginnen viele Erfahrungsberichte von Frauen, die wir im Zusammenhang mit unserem Lügner- und Fremdgeher-Aufdeckportal www.wen-datet-er-noch.de kennenlernen oder mit denen ich direkt am Telefon, im Rahmen einer Beratung, spreche.

Wie Jana aus Süddeutschland, deren Fall exemplarisch für Millionen von Frauen, die einen Mann aus dem Internet daten, stehen dürfte. Und zwar weltweit.

Denn auch sie bekam – nachdem sie schon mehrere Wochen einen Mann datete, den sie im Internet kennengelernt hatte – eine solche Nachricht. Am  Nachmittag eines Tages, an dem sie mit IHM, dem Datingkandidaten (nennen wir ihn Holger), abends ausgehen wollte.

„Na ja – kein Beinbruch“ dachte sich Jana und plante ihren Abend daheim.

Irgendwann am späten Read More →

Future woman with cyber technology eye panel concept

Es wird ja zur Zukunft immer alles Mögliche vorhergesagt. Man denke nur an den Film „Zurück in die Zukunft“, der 1985 ausgestrahlt wurde und in dem man das Jahr 2015 dann doch nur extrem überzeichnete.

Klar, hat sich immens viel geändert, aber mit fliegenden Autos sind wir – zum Glück – noch immer nicht unterwegs. Spannend ist es natürlich immer, sich auszumalen, was wohl in zwanzig oder mehr Jahren sein wird, wie wir leben werden.

Auch beim Dating ist das ein Thema. Im Netz fand ich dazu einen Beitrag, der sich damit beschäftigte. Von virtueller Realität war da die Rede, von Algorithmen, die alles steuern und sogar von der Abgleichung der Gene. Zudem soll in Echtzeit eine „künstliche Intelligenz“ als eine Art virtueller Datingberater dem Datenden Tipps übermitteln. Wie das aber in der Praxis konkret aussehen soll, wird nicht weiter erklärt….!

Alles in allem hat das dann mit Dating aber auch nicht mehr viel zu tun, sondern Read More →

mann zeigt auf geschenk

Es gibt Neuigkeiten aus der bizarren Welt der Studien!

Mittlerweile werden ja gefühlt stündlich neue Studien und Umfrage-Ergebnisse veröffentlicht – zu allen möglichen Themen. Der Wahrheitsgehalt wird nicht selten angezweifelt und das ist auch legitim. Zu absonderlich mutet manches Studienergebnis an – vor allem, wenn es um die Themen „Fremdgehen“, „Trennung“, „Beziehung“, „Partnerschaft“ und „Kennenlernphase“ geht.

Vor allem die Untreue ist Spitzenreiter der Thematiken in Umfragen und Studien.

Wie ich gerade auf dem Portal der ELLE las, hat ein Seitensprung-Portal studienmäßig mal wieder zugeschlagen – diesmal soll es die Zeit vor einem runden Geburtstag sein, in der häufig fremdgegangen wird. Das hört sich nicht nur Read More →

john doe anonymous crime without identity and credit cardIn letzter Zeit kommen sie wieder gehäuft – die Facebook-Anfragen von Männern, die als Wohnort Großbritannien oder aber sehr exotische Länder angeben.

Ob es daran liegt, dass ich mich beruflich – mit unserem Lügner- und Fremdgeher-Aufdeckportal www.wen-datet-er-noch.de – mit Lügen und Unwahrheiten vieler männlicher Zeitgenossen beschäftige, dass ich diese Art Männer gleich erkenne und eine solche Facebook-Anfrage deshalb NICHT annehme? Oder ob es zu offensichtlich ist, wie diese Männer sich auf den Fotos darstellen?

Egal. Fakt ist, dass sich diese Art Schwindler Read More →