Wer kennt es nicht, das diffuse Gefühl, dass irgend etwas nicht stimmt? Meist kommt man ja in dem Moment, wo man merkt, dass irgendwas nicht in Ordnung ist, NICHT darauf, was genau es ist. Man unterdrückt es viel, viel zu oft. Am allermeisten macht sich dieses Gefühl beim Dating breit. Vornehmlich tritt es dann auf, wenn man eine neue Mail von einem Mann in der Singlebörse erhält, sich dessen Text und / oder Profil durchliest und irgendwie merkt…hm, eigentlich soweit alles okay, aber irgendwie auch wieder nicht. Meist kann man nicht annähernd beschreiben, was da in uns ein so eigenartiges Bauchgefühl hervorruft.

Wohlgemerkt: in solchen Phasen wissen wir es oftmals gar nicht als DAS spezielle Bauchgefühl einzuschätzen.

Leider muss aber ein jeder von uns schlechte, bisweilen skurrile und nicht selten auch tragische Erfahrungen machen, bis man endlich, endlich auf das Bauchgefühl hört.

Aaaaber – und auch das kommt bestimmt ganz vielen Leserinnen bekannt vor: selbst wenn man merkt, dass da irgendwie ein schlechtes Feeling im Unterbewusstsein rumort, manchmal tappt man auch wider besseren Wissens in die Falle.

Gerade kürzlich eine Freundin von mir: sie ist auf einer Singlebörse unterwegs, Read More →